eiko_list_icon VU - 2 Verletzte eingeklemmt

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1047
Einsatzort Details

A28
Datum 30.12.2019
Alarmierungszeit 14:19 Uhr
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungsdienst Ammerland
Feuerwehr Bad Zwischenahn
Feuerwehr Elmendorf - TZ
Feuerwehr Aschhausen

Einsatzbericht

Am frühen Montagnachmittag hatte sich auf der A28 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein LKW übersah das Ende eines Staus und fuhr einem Wohnmobil auf und drückte dieses auf einen vor ihm stehenden LKW. Insgesamt waren vier Verletzte, davon zwei eingeklemmt. In Zusammenarbeit mit der Einheit Elmendorf konnten wir die eingeklemmten Personen schnell aus dem stark deformiertem Fahrzeug befreien und an den Rettungsdienst übergeben. 

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.